Juli 2020

Amtsgericht Schwerin akzeptiert die neue Satzung und vergibt die Vereinsregisternummer 10427 an uns.


Finanzamt Wismar teilt uns unsere Steuernummer 080/141/08492 mit.


17. Juli 2020 – Gründung ist geschafft

Es war anstrengender als gedacht. Drei Sitzungen mit zu erstellender schriftlicher Einladung, Tagesordnung, Protokollierung der Sitzungen, durchzuführenden Wahlen und Abstimmungen, Schriftverkehr mit dem Amtsgericht, der Notarin, dem Finanzamt Wismar usw. liegen hinter uns.


23. Juli – Sparkasse in Boltenhagen

Mit der Eintragung ins Vereinsregister ist der Verein eine eigenständige juristische Person. Somit kann der Vorstand ein Konto für den Verein eröffnen. Kassenwart Felix Grenzau hat die Eröffnung bei der Sparkasse Mecklenburg-Nordwest in Boltenhagen terminiert. Nun haben wir ein Konto mit der IBAN DE02 1405 1000 1006 0303 08 und der BIC NOLADE2WIS. Edlich können wir die Beiträge und Spenden entgegennehmen.

30. Juli 2020 – Arbeitseinsatz – „Fenster sichern“

Aus einem abgebrandten Haus durften wir die noch funktionsfähigen Fenster bergen. Diese wollen wir in unserer Traditionsscheune einbauen. Am 30. Juli 2020 trafen wir uns in Groß Schwansee und konnten viele gut erhaltene Fenster retten, nach Kalkhorst überführen und sie dort einlagern. Sicherlich hilft uns dies, um die Kosten für die Scheune zu verringern. Es war wieder eine tolle gemeinsame Aktion. Man trifft sich und hat eine gemeinsame Aufgabe. Danach noch ein Pläuschen und alle sind zufrieden.